Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite News AKTUELL: Workshop zum Thema Fachdidaktik und digitaler Wandel
Artikelaktionen

AKTUELL: Workshop zum Thema Fachdidaktik und digitaler Wandel

Die Pädagogische Hochschule in Freiburg plant derzeit für den 27. März 2020 einen Workshop zum Thema

Fachdidaktik und digitaler Wandel.

Es soll nicht nur geschichtsdidaktisch, sondern in einem größeren geisteswissenschaftlich-historischem Bezugsrahmen diskutiert werden; damit ist der Workshop auch für die Alten Sprachen und den altertumswissenschaftlichen Unterricht von Interesse.

Wer Ideen dazu hat oder einen Beitrag einbringen möchte, kann sich damit noch bis zum 15.2.2020 bewerben; Näheres ist unter diesem Link zu erfahren.

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft ist allgegenwärtig und scheint alle gesellschaftlichen Bereiche zu betreffen. Diesen Wandel gilt es auch im Bildungssektor ernst zu nehmen und zwar sowohl in der Schule als auch der Hochschule. Um die wichtige Aufgabe der Digitalisierung in der Bildungsarbeit anzugehen, ist der Austausch mit den letztendlich in der Praxis beteiligten Akteure*innen (Schüler*innen, Lehrkräften, Eltern und Personen aus dem Bereich der public history) unerlässlich. Genau hierin liegt das erklärte Ziel des studentisch organisierten Workshops. Der Workshop soll Diskussionsraum für alle Akteur*innen der historischen Wissensvermittlung schaffen und somit den Austausch zum Thema Digitalisierung zwischen den schulischen, fachdidaktischen und öffentlichen Bereichen fördern und zur Vernetzung verschiedener Akteure im Raum Freiburg beitragen.

Benutzerspezifische Werkzeuge